Abschnitt Vöcklabruck - Atemschutzübung bei BTF Energie AG

Atemschutz-Abschnittsübung bei der Energie AG:
Am Dienstag, 19.11.2019, fand am Werksgelände der Energie AG die Teil-Abschnittsatemschutzübung der Region WEST statt. 7 Trupps stellten sich der Übungsannahme „eine vermisste Person in verrauchtem Kesselhaus“. Anfangs galt es eine Brandbekämpfung im 3. Obergeschoss durchzuführen. Da ein Wasseranschluss im Stiegenhaus vorhanden ist , war das richtige Auslegen der Schläuche eine besondere Herausforderung bei dieser Übung. Als Abschluss des Übungsszenarios galt es einen Gasschieber zu lokalisieren und schließen.

Herzlichen Dank der FF Timelkam für die Organisation und der BTF Energie AG für die Bereitstellung des Übungsobjektes und des Feuerwehrhauses bedanken. Ein weiterer Dank geht an die Kameraden der FF Vöcklamarkt, welche mit dem ASF anwesend waren und das Rote Kreuz Vöcklabruck für die medizinische Betreuung. Der abschließende Dank gilt allen Kameraden für die zahlreiche Teilnahme.

Text: OAW Christian Huemer Fotos: FF Timelkam

  • IMG_0131
  • IMG_0132
  • IMG_0138
Freitag, 25. September 2020

Designed by LernVid.com