Abschnitt Vöcklabruck - Prüfung Trupp-Führer-Ausbildung

86 Kameraden und Kameradinnen aus verschiedenen Feuerwehren des Abschnittes Vöcklabruck stellten sich am Samstag 06.05.2023 bei der FF Attnang den Bewertern zur Prüfung für die Trupp-Führer-Ausbildung. Vor dieser Prüfung haben die Feuerwehrleute bereits eine intensive Vorbereitungs- und Ausbildungszeit bei Ihren eigenen Feuerwehren absolviert. Bei dieser Prüfung müssen die Feuerwehrleute ihr Wissen bei verschiedenen Modulen wie Brandeinsatz, Taktik, Arbeiten mit kraftbetriebenen Geräten, Atemschutz, Eigenschutz und Sicherung unter Beweis stellen. Auch eine theoretische Prüfung mit Fragebogen muss absolviert werden.
Abschnittskommandant BR Alois Lasinger betonte in seiner Begrüßung die Wichitgkeit dieser Ausbidlung, da hier die Kameraden mit vielen verschiedenen Situationen konfrontiert werden und somit für den Feuerwehreinsatz im Alltag bestens vorbereitet werden. Erst wenn diese Prüfung bestanden ist, können weitere Ausbildungsmodule im Bezirk oder an der OÖ Landesfeuerwehrschule besucht werden.
Nach dieser Ausbildung und Prüfung stehen den Kameraden und Kameradinnen eine große Anzahl von Spezial-Ausbildungen und Kursen zur Verfügung und somit ist der Start für eine erfolgreiche Feuerwehr-Laufbahn gegeben.
Aber nicht nur zahlreiche Kameraden kamen nach Attnang, auch eine große Anzahl von Kameraden vom Abschnittskommando waren notwendig, um als Ausbildner und Prüfer Ihre Aufgabe an diesem Tag wahrzunehmen. Der Kommandant Stellvertreter der FF Attnang Kamerad Rotter Werner ist im Abschnitt für Ausbilung zuständig und hat diesen Ausbildungs- und Prüfungstag bestens vorbereitet.
Danke an alle Kameraden, welche sich wieder in ihrer Freizeit für Aus- und Fortbildung und der Abhaltung des heutigen Prüfungstages für diesen wichtigen Ausbildungsschritt Zeit genommen haben.

Text und Fotos Dieter Leicht: 

  • bild1
  • bild2
  • bild3
Mittwoch, 28. Februar 2024

Designed by LernVid.com