FF Ungenach - Einsatzreiche Tage

Nach dem Brandverdacht im Ungenacher Ortszentrum und der LKW Bergung auf der B 143 Ende Oktober wurde die FF Ungenach auch schon Anfang November wieder zu zwei Einsätzen alarmiert. 
Am Sonntag den 8. November wurde die FF Ungenach um 16:22 zu einem Fahrzeugbrand auf die Wolfsegger Landesstraße in die Ortschaft Billichsedt alarmiert. Ein Fahrzeug fing aus unbekannter Ursache im Motorraum Feuer. Die Lenkerin konnte den PKW noch in einer Einfahrt abstellen und der Brand konnte mit mehreren Feuerlöschern bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte unter Kontrolle gehalten werden. Von der Feuerwehr wurde das Fahrzeug unter schwerem Atemschutz abgelöscht. Am Donnerstag den 12. November wurde die FF Ungenach dann um kurz nach 14:00 zu einem Verkehrsunfall nach Oberleim alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort wurden die Unfallbeteiligten bereits vom Roten Kreuz versorgt. Von der Einsatzmannschaft wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Fahrzeuge wurden von der Straße entfernt und vom Abschleppdienst abtransportiert.

Text und Fotos:www.ff-ungenach.at 

  • IMG_3325
  • IMG_3326
Montag, 25. Oktober 2021

Designed by LernVid.com