FF Ampflwang - Herbstübung

Veröffentlicht: Freitag, 09. Oktober 2020 13:00
Geschrieben von FF Ampflwang

Unter Einhaltung der Corona-Regeln fand die heurige Herbstübung des Pflichtbereichs Ampflwang im Altstoffsammelzentrum Ampflwang statt. Mehrere vermisste Personen wurden von 3 Atemschutztrupps gerettet und verschiedenste gefährliche Stoffe wie Lacke und Säuren aus dem Gefahrenbereich entfernt.
Zeitgleich wurde von der FF Aigen und der FF Schlagen die Wasserversorgung von einem nahegelegenen Bach aufgebaut, und ein umfassender Löschangriff gestartet.
Im Anschluss fand die Übungsnachbesprechung gemeinsam mit Abschnittsfeuerwehrkommandant Alois Lasinger und Bürgermeisterin Monika Pachinger statt.
Es ist wichtig das wir auch in Zeiten wie diesen weiter unser Handwerk beüben können um für den Ernstfall bestens gerüstet zu sein."

 

Text und Fotos: FF Ampflwang