FF Puchheim - Grün verfärbter Bach

Am 31.10.18 wurde die Messtechnik der gefährlichen Stoffe Einheit Puchheim von der Pflichtbereichsfeuerwehr zu einer Gewässerverunreinigung nach Altmünster gerufen. Vorort wurde ein Bachlauf mit einer erheblichen, fluoreszierenden grünen Verfärbung vorgefunden. Da der betroffene Bach unmittelbar in den Traunsee entwässert, war eine sofortige messtechnische Abklärung unumgänglich.
Entnommene Wasserproben zeigten sehr deutliche Hinweise auf eine Uranin Einbringung, welche jedoch toxikologisch unbedenklich ist.

Text und Foto: www.ff-puchheim.at

  • Messtechnik_GSF_Altmuenster_31102018
Sonntag, 16. Dezember 2018

Designed by LernVid.com